Event SpieleEvent Spiele Archive - Hüpfburg mieten ✅ Hüpfburgen mieten ✅ Eventmodule mieten

Interaktiver Spieltisch ink IPS System Modell 2018

 

 

Interaktiver Spieltisch / Modell aus 2018. ( schon heute Buchen und Spass haben) IPS System 2018

Beschreibung

Interaktiver Spieltisch grün ( mit ips System )

Dieser Interaktive Spieltisch ist Teil unserer neuen speziellen Interaktiven Produktserie. Spielen Sie jetzt eins der 3 angebotenen Herausforderungen. Treten Sie in 2 Mannschaft gegeneinander an, wer die meisten Punkte erzielt gewinnt.

Nutzen Sie dieses Spiel als tolle Chance um Ihren Freunden, Kollegen, Kunden oder sogar Familienangehörigen herauszufordern und zu schlagen.

Wir garantieren Ihnen eine Menge Spass und Aktion.

Dieser Interaktive Spieltisch ist Teil der neuen Interaktiven Produktserie. Spielen Sie jetzt eine der drei Varianten. Treten Sie in zwei Teams gegeneinander an, wer die meisten Punkte erzielt ist der Sieger.

 

 

Wir garantieren Ihnen eine Menge Spass und Aktion mit dem IPS System

Es sind 3 unterschiedliche Spiel Modi möglich:
1. Spiel Variante “Light Hunter”.
2. Spiel Variante “Steal the light”.
3. Spiel Variante “Back to Base”.

Das IPS System besteht aus 10 Spots und einer Spielstandsanzeige. Das IPS wird standardmäßig in einem Transportkoffer untergebracht.

Gebläse

Für die Montag wird das mitgelieferte Gebläse benötigt. Für den weiteren Betrieb ist kein Dauergebläse notwendig

Aufbau

Die Montage ist sehr einfach und kann von einer Person problemlos montiert werden.

Details
Grösse : 2,6 x 1,3 x 0,8M
Packmass : 1,0 x 1,0 (DxL)
Gewicht : 20 kg
Gewicht Gebläse : 15 kg
Aufbauzeit : ca. 5 minuten
Aufbauen/abbauen : 1 persoon
Kapazität : 2 oder 4 Spieler

 

 

 

Die Hüpfburgen mit Aktiv Elementen machen grossen Spass

Die interaktiven Hüpfburgen mit Aktivelementen machen grossen Spass

Hüpfburgen 2.0 noch mehr Spass und noch mehr Aktion
Hüpfburgen an sich sind schon ziemlich cool und lassen kleine wie grosse Kinderaugen in einem ganz besonderen Glanz erstrahlen. Wenn die Hüpfburg dann noch mit Aktivelementen ausgestattet ist, ist der Spass doppelt und dreifach so gross. Doch keine Sorge, für all jene, die bereits über eine Hüpfende Burg für Gross und Klein : Es gibt jetzt mobile Sets, die an jeder Hüpfburg angebracht werden können.

 

Aktiv Elemente in einer Hüpfburg

Interaktiven Hüpfburgen die Neuheit

Die Aktivelemente kommen im transportablen und komfortablen Koffer. Sie sind somit nach Bedarf und Spielvergnügen anzubringen. Mit im Set enthalten ist übrigens auch eine Punktetafel, mit der auch Team Spiele und kleinere Wettkämpfe auf dem Spiel- und Spassplan der Hüpfburg Hopser stehen können. Mit den Aktivelementen wird das Hüpfen auf dem aufgeblasenen Plastik zu einer zusätzlichen sportlichen Herausforderung. Ob Ballkanone, Spielobjekte oder Rutsche – der Spass ist unbegrenzt auf den interaktiven Hüpfburgen.

Hüpfburg 2.0 das macht Spass

 

Ob für das Privatvergnügen oder als Geschäftsidee – die interaktiven Hüpfburgen sind eine Bereicherung für Moment, Gelegenheit und Erinnerungen. Ob für den Kindergeburtstag oder das Sommerfest – mit der Hüpfburg sorgt man in jedem Fall für die richtige aktive Attraktion, die junge und alte Knochen mehr als jung und aktiv hält. Hier wird man gefordert und das mit Spass, Witz und Muskelkraft. Denn man mag es nicht glauben, aber das Spielen, Spaßen und Toben auf den interaktiven Hüpfburgen hat es in sich. Hier werden Muskeln beansprucht. Hier wird Ausdauer trainiert. Hier wird Spass gehabt und hier darf man sportlich sein. Spass! Spass! Spass! … und ordentlich Hüpfen!

 

 

 

Das Glücksrad auf dem Firmenevent – Ohne ist es langweilig

Das Glücksrad auf dem Firmenevent – Ohne ist es langweilig
Auf vielen Firmenevents finden Besucher ein solches Drehrad. Wieso lassen sich alle Firmen ein Glücksrad aufstellen? Es ist dann doch nichts Besonderes mehr. Sollte man sich nicht besser etwas Neues einfallen lassen, was noch auf keinem Firmenevent zu finden war? Besser nicht denn das Rad des Glücks  hat eine lange Geschichte und es ist immer noch eine Attraktion, mit der sich sowohl Kinder als auch Erwachsene immer wieder begeistern lassen.

Glücksrad am Firmenevent

Jeder Glücksradspieler überlegt sich vorher,ob viel oder wenig Schwung genommen werden muss, um den entsprechenden Preis zu gewinnen. Alleine diese vorherige Überlegung und die Unberechenbarkeit des Glücksrades machen auch immer wieder den Reiz aus und sorgen dafür, dass das Glücksrad trotz seines hohen Bekanntheitsgrades nie langweilig wird und immer noch Spass am Gewinnen zulässt.
Das Glücksrad lässt sich ganz individuell je nach Firmentyp gestalten und mit einem Firmenlogo versehen. Außerdem gibt es unterschiedliche Varianten. Zum einen ist ein hoher Spassfaktor bei den Glücksraddrehern vorhanden, wenn die Gewinne direkt auf dem Glücksrad zu sehen sind, denn so wird direkt mitgezittert, ob das ersehnte Feld erdreht wird. Aber auch die Variante mit unterschiedlichen Punkten und Jokern bereitet großen Spass und Spannung, wenn die Gewinne gut in der Nähe des Glücksrades präsentiert werden, so dass man schon vorher weiß, was der Gewinn sein könnte.

Glücksrad mieten
Glücksräder gibt es schon sehr lange. Der klare Vorteil ist neben dem Spass am schnellen Gewinnen auch die Möglichkeit, dass in jedem Alter Glücksrad gespielt werden kann. Alleine die Geräuschkulisse, die einem beim Drehen des Glücksrades geboten wird, steigert schon die Spannung und sorgt für einen erheblichen Spassfaktor.
Das Glücksrad folgt einer uralten Tradition, bei der die Menschen das Gefühl haben, durch das Schicksal bestimmt zu werden. Es wurde in früherer Zeit auch als Rad des Lebens bezeichnet.

Das sich das Glücks –  Rad kaum beeinflussen lässt, übt den Reiz auf die Menschen aus.

Viele Firmen setzen auf Glücksrad mieten Glücksrad mieten!

Glücksrad die Geschichte / Wer hat es erfunden

Glücksrad die Geschichte / Wer hat es erfunden

Am 04. Februar 2009, hat Herr Renè L. Schilling, TU Dresden, über das Thema „Das Rad der Fortuna“, eine akademische Antrittsvorlesung gehalten, aus der Teile zum obigen Thema ausgeführt, beziehungsweise zitiert werden.

Zitat: „Auf mittelalterlichen Holzschnitten wird immer wieder die Göttin Fortuna gezeigt, die mit verbundenen Augen das Glücksrad dreht.
Die Götting Fortuna wird stets mit einem Rad oder einer Kugel abgebildet, einem Symbol für das Unsichere, Unstete, Unberechenbare, also für den Zufall schlechthin. Kein Zufall ist-wenigstens für den mittelalterlichen Menschen-dass die, die sich auf Fortunas Spiel einlassen, immer mehr zu Eseln werden; mit dem Sturz vom Glücksrad ist die Verwandlung ganz vollzogen.
Darstellungen von Glücks- und Lebensrädern sind im Mittelalter allgegenwärtig. Auch in Kirchen, wie beispielsweise im Münster zu Basel über der Galluspforte, zeigt die Einfassung das Schicksal des Menschen und gleichzeitig thront über dem Rad-Fortuna.
Wir kommen immer wieder zum Ausgangspunkt zurück: dem Rad der Fortuna, die nicht nur für die Menschen im Mittelalter das Glück, sondern auch das Schicksal war.“
Zitat Ende.

Glücksrad mieten

Im Mittelalter findet sich häufig in darstellender Kunst und Dichtung das Symbol des Glücksrades, hergeleitet von der Glücksgöttin Fortuna aus der Antike.
Dabei bewegt die Hand von Fortuna das Speichenrad und symbolisiert gleichzeitig Armut und Hilfsbedürftigkeit, schwingt sich weiter zur Macht und Reichtum, um im gleichen Moment wieder zur Schwäche und Armut hinabzugleiten.
Es gibt viele Arten von Glücksrädern, wie beispielsweise die „Lebensräder“, die die Unbeständigkeiten der Jahreszeiten und die Wandelbarkeit, beginnend von der Jugend zum Alter demonstrieren.
Das Bild des Glücksrads hat sich im Laufe der Geschichte Zitat:“Das Rad wird sich wenden“ und „Das Schicksal wird sich ändern“, in vielen Redewendungen fest im deutschen Sprachgebrauch etabliert.
Im Herrad von Landsberg befindet sich im „Hortus deliciarum“ eine der ältesten Darstellungen des Glücksrades und die Kathedrale von Amiens schmückt ein „Lebensrad„.

HÜPFBURG 2.0 Interaktiv play System Neu in Hüpfburgen

Interaktiv play System Neu in Hüpfburgen


Hüpfburgen 2.0 erleben mit dem Interaktiven Play System
Hüpfburgen sind schon was Tolles und Feines für sich. Sie locken auf Jahrmärkten, Stadtfesten und anderen Veranstaltungen jung wie alt an, um sich für einen Moment in wilder Freiheit auf dem aufgeblasenen Plastik Richtung Himmel zu springen. Hüpfburgen sind einfach der Knüller. Doch mit dem hüpfenden Spaß ist es noch lange nicht alles …

interaktive Hüpfburgen mieten

 

Das Interaktiv Play System

… denn mit dem interaktiven Playsystem wird der Spaß gleich verzehnfacht. Warum? Warum das interaktive Play System mit 10 Spots und Punktetafel kommt. Diese können beliebt im Innenraum der Hüpfburg angebracht werden und sorgen für ein zusätzliches Vergnügen für junge, alte, weibliche und männliche Hüpfer. Denn diese sehen sich gleich mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Gilt es jetzt nicht nur am höchsten gen Himmel zu hüpfen, sondern auch mit möglichst präzisen Sprüngen Richtung Spots zu jumpen und sich Punkte zu sichern. So kann das Hüpfen auf der aufblasbaren Burg auch zu einer sportlichen Herausforderung zweier Teams und Mannschaften werden.
Das Angenehme an dem interaktiven Play System ist es, dass die Spots nach Bedarf angebracht werden können. Sie werden im komfortablen Transportkoffer untergebracht und sind daher auch zum Verleih geeignet. Doch viel wichtiger ist es, dass das interaktive Play System für die Hüpfburg so unglaublich einfach zu montieren ist und daher bei Bedarf schnell angebracht werden kann. So wird das Hüpfvergnügen in eine Spot Jagd verwandelt. Das interaktive Play System für Hüpfburgen aller Art kann übrigens bis auf 30 Spots erweitert werden. Na wenn das mal nicht ein wahres Hüpfvergnügen verspricht.

interaktive Hüpfburgen mieten IPS
interaktive Hüpfburgen mieten IPS

Fazit zum interaktiven Hüpfsystem

Gewinn! Ein absoluter Gewinn! Für hüpfbegeisterte Fans und Freunde des hüpfenden Vergnügens. Es bringt ein Mehr in die Hüpfburg und ein Mehr in den Spaß beim Hüpfen. Ob als Einzelchallenge oder im Team Punkte gespotet und erhüpft werden, dass bleibt einem jedem selbst überlassen.

Die Geschichte des Glücksrades

… und wer hat es erfunden? Richtig, die beliebte Fernsehsendung kommt aus den Vereinigten Staaten. Pioniergeist, der „am Rad“ drehte. Der Vorreiter guter Laune begeisterte global. Regte alle zum mitspielen an. 1988 drehte es in Richtung Deutschland und das mit gewaltigem Schwung! 4000 Folgen wurden auf Anbietern von Pro Sieben Sat1 ausgestrahlt.

Die Glücksrad Spielshow erobert Deutschland

Es war 1988, als ein Raunen durch zum Teil gelangweilte Fernsehzuschauer ging. Ein Schlagwort eroberte die „Flimmerkiste“. Das Glücksrad kam über den „großen Teich“ in die Wohnzimmer gerollt. Genau am 7. November 1988. Nun hieß es aufgepasst! Abendbrotreste wurden eilig vom Tisch gefegt und die Couch gerecht nach Rangfolge aufgeteilt. Und als dann das „große Leuchten“ in die Augen trat, war es so weit. Die Glücksrad-Spielshow begann. Mit einer Buchstabenfee, die sich sehen lassen konnte. Moderatoren wie Frederic Meisner und Peter Bond. Auch ich war begeisterter „Ratefuchs“. Die Nation drehte ungebrochen am Glücksrad, jeden Samstag. Und so funktionierte es: Wörter im Gitter waren zu erraten, wobei Satzzeichen und Ziffern schon an der Rate-Wand standen. Eine Kategorie wurde also angegeben und drei Kandidaten hatten die beneidenswerte Chance, um unterschiedlich hohe Geldbeträge zu spielen. Das farbenfrohe Glücksrad drehte sich. Aktionsfelder machten das Spiel noch spannender.
Neue Runde, neues Glück

Glücksrad mieten
Ab 1991 wurde der Sonntag dazugesellt. Tage des Glücksrades, zur Freude der grossen Zuschauer-Schaar. Mich ärgerte nur, dass die beliebte Fernsehsendung nun plötzlich mit dem Namen „Dauerwerbesendung“ versehen wurde. Was hat eine Spiel-Show mit solch hohen Einschalt-Quoten mit Dauerwerbung zu tun?
Chancen mit Bonus und ERNSTL
Tagessieger betraten erhobenen Hauptes das Rate-Pult. Eine Kategorie musste nun in 15 Sekunden geknackt werden. Bonusrunde und das Zauberwort ERNSTL forderten zum Duell. Und dem Sieger winkte das Glück in Form von beachtlichen Geldsummen und bunten Bällen von oben. Das Glücksrad geriet geradezu aus seiner Bahn, wenn Fortuna aus der Höhe ihre bunten Bälle auf die erfolgreichen Mitspieler schüttete.
Moderatoren in Erinnerung
Peter Bond 1988-1998, Frederic Meisner 1988-2001, 2004-2005, Thomas Ohrner 2001-2002.
Neustart des Glücksrades 2016
Es ist wieder da! Im TV-Sender RTL-Plus mit Buchstabenfee Isabel Edvardsson und Moderator Jahn Hahn. Ich wünsche viel Glück und möge die gute, alte Zeit wieder aufleben.